Köln

Stadtplan          Gästewohnungen


Köln: Weltoffen, tolerant und multikulturell

Köln gehört zu den beliebtesten Städten Deutschlands: Dom und Rhein, Kirchen und Museen, Karneval und zahlreiche Events – all das zieht jährlich mehr als 100 Millionen Besucher an. Viele Gäste schwärmen danach nicht nur von den Sehenswürdigkeiten, sondern auch vom Lebensgefühl in der Metropole am Rhein. „Hey Kölle – Do bes e Jeföhl“ – Hey Köln, du bist ein Gefühl – heißt ein Lied der Kölner Band Höhner. Und dieses Gefühl steckt an – Grund genug, Köln zu besuchen!
Eine lange und abwechslungsreiche Geschichte prägt die viertgrößte Stadt Deutschlands. Seit 2.000 Jahren ist Köln ein Schmelztiegel vieler Nationen. Menschen aus 182 Nationen und 250 verschiedenen Kulturen – sie alle leben miteinander in den 86 Stadtvierteln. So hat sich eine Mentalität entwickelt, die jeden so leben lässt, wie er es für richtig hält, wie es eine der vielen typisch kölschen Redensarten ausdrückt: „Jede Jeck es anders“.
In einer Metropole wie Köln spielen Sehenswürdigkeiten und das kulturelle Angebot eine große Rolle und davon hat die Stadt am Rhein reichlich zu bieten: Der Kölner Dom ist wohl Jedermann ein Begriff und immer eine Besichtigung wert. Aber auch darüber hinaus finden Kulturreisende zahlreiche weitere sehenswerte Highlights von den Kölner Museen über die Romanischen Kirchen bis hin zu einer Vielzahl an Denkmälern und Brunnen. Durch urige Gassen mit traditionellen Häusern und unzähligen Brauhäusern kann man in der Kölner Altstadt spazieren. Einen spannenden Kontrast hierzu bildet der modern gestaltete Rheinauhafen.
In einer pulsierenden Großstadt wie Köln darf natürlich auch die Erholung im Grünen nicht zu kurz kommen. Zum Glück verfügt Köln über ausgedehnte Grünflächen, in denen Sie nach einem erfolgreichen Shoppingtrip oder einer erlebnisreichen Stadtführung die Seele baumeln lassen können. Unsere Gästewohnung befindet sich im Agnesviertel. Das Viertel rund um die Agneskirche ist der nördlichste Teil des Stadtteils Neustadt-Nord und gehört zum Stadtbezirk Innenstadt; von hier aus sind es mit öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 10 Minuten zum Dom.


Die Gästewohnungen werden angeboten von


Erbbauverein Köln eG

Stadtplan
Gästewohnungen
 
Logo - zurück zur Startseite