Flensburg

Stadtplan          Gästewohnungen




Maritimes Ambiente und skandinavisches Flair

Moin Moin in der Fördestadt Flensburg!

Flensburg liegt im Norden Deutschlands ganz oben. Nördlicher geht es nicht. Der Reiz der Mischung aus weltoffener Handelsstadt und traditioneller Beschaulichkeit bestimmen den Charme und das Erleben dieser Stadt, die geprägt ist durch ihre unmittelbare Beziehung zum Wasser und die Begegnung der deutschen und dänischen Kulturen. Sehenswert ist vor allem der historische Stadtkern mit kleinen, bunten Fischerhäusern, alten Märkten und Plätzen sowie liebevoll restaurierten Kapitäns- und Kaufmannshöfen. Viele kleine Restaurants und Boutiquen, Handwerksbetriebe, Cafés und Galerien prägen heute dort das neue Leben. Flensburg hält auch für alle Shopping-Begeisterten das Richtige bereit.

Das maritime Flair der Stadt ist sofort spürbar. Der Geruch des salzigen Meeres liegt in der Luft, Möwen ziehen kreischend ihre Kreise, und in der Ferne ertönt das Horn eines einfahrenden Schiffes zum Willkommensgruß. Am Hafen, dem Herz der Fördestadt – gibt es viel zu sehen: historische Segler, sportliche Yachten oder die Alexandra, Flensburgs schwimmendes Wahrzeichen und letztes fahrendes Dampfschiff. Für jeden Besucher ist eine Fahrt auf dem Flensburger Fjord ein unvergessliches Erlebnis.

Die Stadt bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Badestrände und Yachthäfen am 150 km langen deutsch-dänischen Fördeufer bieten einen wunderschönen Natur- und Erlebnisraum. Hier kann man im sauberen Meer baden, wandern, Rad fahren und die Seele baumeln lassen. Flensburg und sein unverwechselbarer Fjord bieten ein echtes Mehr an Erholung, Spaß und Kultur und locken jährlich 6 Mio. Tagesgäste an. Wann kommen Sie?

Nähere Informationen: www.flensburg.de.


Die Gästewohnungen werden angeboten von


Selbsthilfe-Bauverein eG Flensburg

Stadtplan
Gästewohnungen
 
Logo - zurück zur Startseite