Düsseldorf

Stadtplan          Gästewohnungen




Düsseldorf: Shoppingparadies und Kulturmetropole

18 Millionen Touristen jährlich sprechen für sich! Bei einem Düsseldorf-Besuch kommt garantiert keine Langeweile auf – so vielfältig und abwechslungsreich ist die Stadt. Allein mit dem Kulturangebot lässt sich gut eine Urlaubswoche füllen. Es gibt über 100 Galerien und mehr als 26 Museen, u.a. die renommierte Kunstsammlung NRW, die überwiegend Malerei des 20. Jahrhunderts zeigt. Hinzu kommen Konzert-, Opern- und Theaterbühnen.

Ein Schauspiel der etwas anderen Art bietet ein Bummel über die berühmte „Kö“, Düsseldorfs exklusive Shoppingmeile. Die Reichen und Schönen bei ihren Einkaufstouren zu beobachten, macht auch dann Spaß, wenn das eigene Reisebudget für die Edelboutiquen nicht unbedingt reicht. Tolle Stadtpanoramen eröffnen sich bei einem Spaziergang an den Rheinauen, besonders schön ist der Blick von der Oberkasseler Rheinwiese gegenüber der Altstadt oder von der Heerdter Rheinschleife. Am Rhein liegt auch der architektonisch ausgesprochen interessante Medienhafen, zu dessen Highlights die berühmten Gehry-Bauten gehören.

Und natürlich darf bei einem Düsseldorf-Besuch auch der Abstecher in die Altstadt, zur „längsten Theke der Welt“ nicht fehlen. Hier, in den mehr als 260 urigen Kneipen und traditionellen Lokalen, wird man Zeuge der legendären rheinischen Lebensfreude. Sie zeigt sich auch bei vielen traditionellen Festen, allen voran beim Düsseldorfer Karneval, der dem Kölner in nichts nachsteht – auch wenn die Kölner das nicht gerne hören!

Die Gästewohnungen der WOGEDO liegen in Lierenfeld und Gerresheim. Von den komplett ausgestatteten Wohnungen sind es mit öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 15-20 Minuten bis in die Innenstadt.

 

 


Die Gästewohnungen werden angeboten von


WOGEDO Düsseldorf

Stadtplan
Gästewohnungen
 
Logo - zurück zur Startseite